Unsere Leistungen

Wir bieten in unserer Arztpraxis in Hürth, im Kölner Süden, ein weites Spektrum an medizinischen Leistungen für Privat- und Kassenpatienten an.

Allgemeine Leistungen

• Akupunktur als Kassenleistung bei chronischen Rückenschmerzen und Kniegelenksarthrose
• Allergietestung
• Atteste und Gutachten
• Betreuung von Sekundärwundheilungen
• Chirurgische Eröffnungen von Abszessen, Wundversorgungen jeder Art, Übernähungen
• Diabetesschulung
• EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG
• Gesundheits-Check und Hautkrebsscreening ab 35J
• Hausbesuche durch den Hausarzt
• Impfungen
• Jugendvorsorgeuntersuchungen, J1
• Krebsvorsorge für Männer ab 45J
• Labor
• Langzeit-Blutdruckmessung
• Lungenfunktionsmessung
• Präventionsmedizin / Präventionsuntersuchungen
• Psychosomatische Grundversorgung
• Qualifizierte Betreuung von chronischen Erkrankungen (Diabetes mellitus, Koronare Herzerkrankung, Asthma / COPD
• Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, Brustkorbes und Schilddrüse
• Verbände, fachgerechte Betreuung von nachstationären operierten Patienten

Individuellen Gesundheitsleistungen

• Akupunktur
• Atteste
• Behandlung von ausgeprägtem Schwitzen
• Bestimmung des PSA-Wertes
• Diagnostische Untersuchungen: Bestimmung bestimmter Laborparameter (Tumormarker, Hormone, Vitaminspiegel, HIV-Abklärung auf Wunsch)
• Fachärztliche Beratung von chirurgischen Krankheitsbildern
• Faltenunterspritzungen
• Farbdoppler-Ultraschalluntersuchung der Hals- und Beingefäße
• LKW und Taxi-Führerschein Untersuchungen
• Vitamininfusionen
• Vitaminspritzen
• Vorsorgeuntersuchung (Vor dem Erreichen der kassendefinierten Altersgrenze) z. B. Krebsvorsorge bei Männern vor dem 45 Lebensjahr sowie Gesundheitsuntersuchungen bei Frauen und Männern vor dem 35 Lebensjahr








Über uns

Unsere Praxisräume befinden sich in Hürth und wir bieten unsere Leistungen in der südlichen Region von Köln an (Brühl, Frechen, Hürth).

Wir freuen uns, Sie in unseren Praxisräumen willkommen zu heißen.
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über unser breites Behandlungsspektrum zu verschaffen.
Das Tätigkeitsfeld unserer hausärztlichen Praxis umfasst neben Vorsorge, Beratung und Behandlung in der Innere Medizin und Allgemeinmedizin auch die Beratung und Betreuung im chirurgischen Sektor.
"Breiflächiges Behandlungsspektrum durch Fachkompetenz"
Die langjährige Weiterbildung zum Allgemeinmediziner und zum Chirurgen und seine Erfahrungen sowohl in Kliniken der Maximalversorgung als auch in regionalen Krankenhäusern unterstützt durch seine notärztliche Tätigkeit an mehreren Notarztstandorten der Feuerwehr und Rettungshubschrauber bilden die Basis des Behandlungskonzeptes von Dimitrios Pikos.
Konventionelle Behandlungen internistischer Erkrankungen und chirurgischer Krankheitsbilder können in unserer Praxis in Hürth durch Akupunktur und Manuelle Medizin/Chiropraktik als Naturheilverfahren ergänzt werden.

Ihr Dimitrios Pikos
Hausarzt
Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Akupunktur

Unsere Arztpraxis

Hier sehen Sie unsere Praxisräume.

Das Team

Wir sind für Sie da. Unsere Stärke ist der persönliche Kontakt zu unseren Patienten.

Praxis Hürth

Frau Tugba Gültekin

Medizinische Fachangestellte
Allgemeinmediziner Dimitrios Pikos Hürth

Herr Dimitrios Pikos

Hausarzt,

Facharzt für Allgemeinmedizin,

Facharzt für Chirurgie,

Zusatzbezeichnung

Akupunktur und Notfallmedizin,

Diabetologisch geschulter Arzt

Praxis Hürth

Frau Birgit Bäckmann

Medizinische Fachangestellte

Praxis Hürth

Frau Angela Spitzkat

Ärztin
Praxis Hürth

Frau Karoline Jansen

Büro- und Aushilfskraft

Informationen

Hier finden Sie Informationen, wie Sie uns erreichen und finden können. Wir bitten um Terminvereinbarung, um die Wartezeiten zu verkürzen. Während der Öffnungszeiten können Sie uns kontaktieren und Termine vereinbaren sowie Rezepte und Unterlagen vorbestellen und abholen.

Sprechstundenzeiten:

Mo08:00-12:00 u. 14:00-17:00
Di08:00-12:00 u. 14:00-17:00
Mi08:00-12:00
Do08:00-12:00 u. 14:00-17:00
Fr08:00-12:00

Öffnungszeiten:

Mo 08:00-17:00
Di08:00-17:00
Mi08:00-12:00
Do08:00-17:00
Fr08:00-12:00

Adresse:

Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth

Telefon:

02233 708943

Fax:

02233 708944

Email:

praxispikos@gmail.com

Landkarte:

Impressum

Pflichtangaben nach §5 Telemediengesetz (TDG):

Dimitrios Pikos (Arzt)
Reifferscheidstrasse 2-4
50354 Hürth
Tel.: 02233 708943
Fax: 02233 708944
Email: praxispikos@gmail.com
Website: www.praxis-pikos.de

Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4302 0
Fax: 0211 - 4302 1200
www.aekno.de
Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstraße 9
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 5970 0
Fax: 0211 - 5970 8287
www.kvno.de
Berufsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte:
http://www.aekno.de/downloads/aekno/berufsordnung.pdf
Heilberufsgesetz NRW:
http://www.aekno.de/downloads/aekno/heilberufsgesetz-nrw-2009.pdf

Rechtliche Hinweise

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvoll-ständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Das Copyright für veröffentlichte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.Datenschutzerklärung
Diese Daten werden gespeichert:
- Behandlungsdaten, die wir selbst bei Ihnen erheben oder uns von anderen ärztlichen oder nichtärztlichen Stellen mitgeteilt werden.
- Abrechnungsdaten
- Personaldaten unserer Mitarbeiter/innen
Zweck der Datenspeicherung
- Wir speichern Ihre Behandlungsdaten in unserem Arzt-Informations-System, um eine bestmögliche Behandlung gewährleisten zu können. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Hierzu gehören z.B. Diagnosen, Behandlungen, Informationen über ausgestellte Rezepte, Arztbriefe von Krankenhäusern oder Fachärzten. Alle nicht behandlungsrelevanten Informationen werden nach Bearbeitung umgehend gelöscht, zum Beispiel Anfragen wegen Terminen oder Öffnungszeiten.
- Die Abrechnungsdaten sind für die Abrechnung der Behandlungskosten erforderlich
- Die Personaldaten unserer Mitarbeiter/innen sind für die korrekte Lohnabrechnung sowie für die Begleichung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen erforderlich
Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung
- Behandlungsdaten: Rechtsgrundlage der Datenspeicherung bilden das Patientenrechtegesetz § 630f BGB und § 10 Abs. 3 der BO-Ärzte (Berufsordnung), der Bundesmantelvertrag – Ärzte (BMV-Ä) sowie die DSGVO Art. 6, Abs 1, lit c und Art. 9 Abs 2 lit.h.
- Abrechnungsdaten werden zur Gelendmachung berechtigter Ansprüche (der Behandlungskosten) (DSGVO Art. 6, Abs 1, lit b).
- Personaldaten werden erhoben, damit wir unsere arbeitsvertraglichen Verpflichtungen (z.B. Lohnzahlung) erfüllen können (DSGVO Art. 6, Abs. 1, lit. b).
- Technische Daten: unser Webseitenbetreiber speichert zur Gewährleistung eines sicheren IT-Betriebes (DSGVO Art. 6, Abs. 1, lit. f) der Dienstleister für die Online-Terminvereinbarung auf Grundlage DSGVO Art 6., Abs. 1, lit b)
Datenweitergabe an Dritte
- Alle Behandlungsdaten, die wir erheben und die Sie uns übermitteln, unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht, auf die sämtliche ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiter der Praxis verpflichtet worden sind. Eine Weitergabe von medizinischen Daten erfolgt nicht ohne Ihr Einverständnis; Ausnahmen von der Schweigepflicht sind gesetzlich geregelt; so muss z.B. bei gesetzlich versicherten Patienten die Diagnose an deren Krankenversicherung übermittelt werden. Über diese Verpflichtungen hinaus werden keine Daten ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte übermittelt. Auch die Weitergabe an andere Ärzte oder Krankenhäuser ist nur mit Ihrem Einverständnis möglich.
- Die Abrechnungsdaten von gesetzlich versicherten Patienten werden an die kassenärztliche Vereinigung und an die Krankenkassen weitergeleitet. Abrechnungsdaten von Privatpatienten gehen nur an die Patienten selbst.
- Die Personaldaten werden an die Finanzbehörden und die Sozialversicherungsträger weitergegeben. -Technische Daten und Kontaktdaten werden nicht weitergegeben
Auskunftsrecht
Selbstverständlich haben Sie das Recht, von allen gespeicherten Daten Abschriften zu verlangen, die wir Ihnen gerne anfertigen.
Datenübertragbarkeit
Selbstverständlich können Sie die Abschriften Ihrer Behandlungsdaten an einen anderen Arzt weitergeben. Eine direkte elektronische Übermittlung an einen anderen Arzt ist derzeit aufgrund fehlender technischer Standards nicht möglich und im Fall einer Arztpraxis gemäß Datenschutzgrundverordnung (Art. 20, Abs. 1a) auch nicht vorgeschrieben. Entsprechendes gilt auch für Abschriften gespeicherter Personaldaten.
Speicherdauer
- Nach den geltenden Vorschriften sind ärztliche Aufzeichnungen mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren, soweit nicht nach anderen gesetzlichen Vorschriften eine längere Aufbewahrungspflicht besteht (z.B. Strahlentherapie, berufsgenossenschaftliche Behandlung). Eine längere Aufbewahrung ist auch dann erforderlich, wenn sie nach ärztlicher Erfahrung geboten ist.
- Für die Speicherung der Abrechnungsdaten bestehen steuerrechtliche (5 Jahre), bankrechtliche (10 Jahre) und kassenarztrechtliche (4 Jahre) Vorschriften.
- Personaldaten werden nach dem Ausscheiden eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin gelöscht. - Auf Papier gespeicherte Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist datenschutzkonform vernichtet.
Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht
Aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten dürfen wir Behandlungs-, Abrechnungs- und Personaldaten erst nach Ablauf der vorgeschriebenen Mindestdauer für die Aufbewahrung löschen. Eine Veränderung von sachlich richtigen Daten ist nicht möglich; sollten irrtümlich fehlerhafte Daten gespeichert sein, so werden wir diese umgehend korrigieren, sobald wir davon erfahren. Sollten Sie der Speicherung von neu anfallenden Behandlungsdaten widersprechen, können wir Sie nicht behandeln. Ohne die Speicherung von Personaldaten können wir kein Arbeitsverhältnis mit Ihnen begründen. Sollten Sie eine vorzeitige Löschung technischer Daten wünschen, werden wir dies durchführen lassen.
Nach Art. 18 der DSGVO können Sie unter bestimmten Bedingungen die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen, die Voraussetzungen für ein Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung beschreibt Art. 21 DSGVO.
Elektronische Übermittlung und Speicherung der Daten
Die an uns gerichteten bzw. von Ihnen gesendeten E-mails, welche unverschlüsselt sind (ohne SSL oder TLS Verschlüsselung), können evtl. böswillig abgefangen und von Dritten mitgelesen werden. Kontaktdaten der Praxis
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die "Hausärztliche Praxis für Allgemeinmedizin Dimitrios Pikos", die unter den im Impressum genannten Kontaktdaten erreichbar ist.
Beschwerderecht
Ansprechpartner ist Dr. Dimitrios Pikos, welcher per e-mail unter folgender Adresse erreichbar ist: praxispikos@gmail.com
Alternativ haben Sie nach der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) das Recht, bei einer Datenschutzbehörde, z.B. dem LDI - Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Beschwerde einzulegen.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.